Kroatien Blume am Cetina


Kroatien Infos - Adria Küste

Schmetterling am Cetina

 

Omis - Aktiv Urlaub am Fluss Cetina

Südlich von Split an der Mündung des Flusses Cetina ins adriatische Meer liegt idyllische Stadt Omiš. Der Fluss Cetina ist beliebt bei den Rafting-Fans, denn der Fluss kämpft sich seinen Weg durch einen tiefen und großen Canyon, und bietet ein wunderbares Erlebnis für Jung und Alt.

Nur die blau-grüne Landschaft Gebirge Kozjak, Mosor und Biokovo mit ihren kleinen Siedlungen und gastfreundlichen Menschen trennen die dalmatinische Hinterland von der Adria Küste.

Cetina bei Omis

Die sanften Ufer des Flusses der sich durch einen tiefen und großen Canyon windet, die Gipfel des Naturparks Biokovo, die Seen von Imotski oder die Felder von Vrgorac locken mit Abenteurern und können zu einem Erlebnis werden, das man nicht so schnell wieder vergisst. Es ist hier Tradition, sich mit heimischen Speisen, die in scharfer Gebirgsluft in reichen saftigen Talern heranreiften, um den Tisch zu versammeln.

Cetina Brücke

Neben dem sportlichen Reiz des Abenteuers steht vor allem das Naturerlebnis im Vordergrund. Teamgeist und das gegenseitige Vertrauen spielen eine wichtige Rolle. Beim Wanderb, Rafting, Canyoning oder Kajakfahren am Cetina werden Teile der Natur begangen werden, an die sonst nie ein Mensch gelangen würde. Daher ist es auch wichtig Rücksicht auf die Natur zu nehmen.